Produktpräsentation im Buchladen mit Nonbooks

Wie sollen Buchhändler ihr Geschenkartikel-Geschäft organisieren?
Trendberaterin Gabriela Kaiser gibt im Interview Tipps und Hinweise.

..“Emotionales Verkaufen heißt, dass die Bücher nicht nur schön in Reih und Glied im Regal stehen, sondern dass über eine besondere Präsentation oder untypische Produkte die Aufmerksamkeit geweckt wird.“ …

Download des Interviews, das im Fachmagazin buchreport.spezial Nov 2014 erschienen ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.