Trend and Style – Perfekt unperfekt

„Wir sind heute technisch in der Lage Perfektionismus bis zur absoluten Vollendung herzustellen. Oberflächen sind so glatt, dass nicht das kleinste Partikel zu fühlen ist. Bei Schubladen und Schränken in den Küchen werden die Fronten so stark reduziert, dass nicht mal mehr Griffe da sein dürfen, die die Optik der Aal glatten puristischen Flächen stören. …“

Kostenloser Download des 6-seitigen Artikels, der in dem Fachmagazin „Trend and Style“, Göller Verlag, Ausgabe Winter 2011 erschienen ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.