Spielwarenmesse – Red Paper

Kein Unternehmen kann sich heute auf seinem bestehenden Produktportfolio ausruhen, wenn es erfolgreich am Markt bleiben möchte. Ganz gefährlich ist es, wenn die Umsätze im Moment gut laufen. Das Unternehmen hat vielleicht einen Bestseller entwickelt und sieht dann oftmals keinen Handlungsbedarf. Wichtig ist es aber, immer vorausschauend ohne Druck zu agieren und nicht erst notgedrungen auf neue Umstände und Marktentwicklungen zu reagieren. Der Markt ist ständig im Wandel und was heute noch in ist, kann morgen schon out sein. …

Zum ganzen Red Paper der Spielwarenmesse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.