Die Schönheit des Makels

Ein Beitrag der dpa zum Thema Shabby-Chic zu dem ich auch interviewed wurde.

Der Makel macht Möbel erst schön

Viele Einrichtungsgegenstände sehen heute abgenutzt und gebraucht aus: Der Shabby-Chic ist voll im Trend. Von Melanie Öhlenbach, dpa Landsberg.Abgestoßene Kanten, gerissener Lack, verblasste Farben: Wenn ein Möbelstück nicht mehr ganz so frisch aussah, landete es früher in der Regel auf dem Sperrmüll.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.